Offline
Online
Viewers
Live auf Twitch
Schau zu!

Gaming Setup

Hey hier seht ihr mein aktuelles Gaming/Streaming SetUp und weitere Hardwareempfehlungen:

Als CPU verwende ich aktuelle den Ryzen 3700X Octa-Core Prozessor. Mit 3.6 GHz Basis-Taktfrequenz (Turbo 4,4 GHz) auf dem Sockel AM4 bei einem max. Strombedarf von 65 Watt unterstützt er DDR4-RAM mit bis zu 3200 MHz (Um zum Produkt zu gelangen, bitte auf das Bild klicken).
Zum Prozessor gehört natürlich ein High-End Mainboard. Ich habe das MSI MPG B550 Gaming Edge Wifi Mainboard mit B550 Chipsatz.

  • Kompatibel mit AMD Ryzen 9, Ryzen 7 und Ryzen 5 AM4 Prozessoren der 3. Generation
  • PCIe- und M.2– Lightning Gen4 für schnellste Datenübertragungen
  • Optimiertes Power Design mit Core Boost und DDR4 Boost (128 GB bis zu 5100 MHz)
  • 2. M.2 Schnittstelle und USB3.2/3.1 Anschlüsse, Bluetooth 5
  • WLAN 6 (802.11AX) Technik mit MU-MIMO für schnelles Online-Gaming 5/2,4GHz (Um zum Produkt zu gelangen, bitte auf das Bild klicken).
Das Kurzzeitgedächtnis im Rechner sind 32 GB G.Skill Ripjaws V DUAL RAMArbeitsspeicher-Module, beidseitig mit Chips gepflastert ermöglichen sie echtes Dual-Channeling bei 3600 MHz mit einer CAS Latenz von 16 (Um zum Produkt zu gelangen, bitte auf das Bild klicken).
Fangen wir mit den kleinen Nagern an. Ich verwende die Razer Trinity Chroma Gaming-Maus für MBOA/MMORPG Games, einfach weil Sie mit den austauschbaren Magnetclip-Tasten auf die jeweiligen Eigenheiten der Spiele reagieren lässt. Die Maus ist etwas größer als meine Primärmaus (Um zum Produkt zu gelangen, bitte auf das Bild klicken).
Die Razer Lancehead Maus gehört zu den besseren unter den Nagern. Sie ist leicht und sehr handlich, dazu ein toller 5G kombinierter Laser UND optischer Sensor. Die Maus hat beste Tracking-Eigenschaften und auch keine Probleme mit der Lift-Off-Distanz – ein Hauptgrund für diese Maus. Denn durch die sehr gute Tracking Eigenschaft muss man die Maus nicht weit hochheben, wenn man mal im Shooter umsetzen muss (Um zum Produkt zu gelangen, bitte auf das Bild klicken).
Als Tastatur habe ich eine Razer Huntsman Tournament Edition. Sie hat einen extrem Präzisen leichten und weit oben gelegenen Druckpunkte mit einem optischen analogen Switch. Man kann am passenden Punkt mehrfach den Tastenanschlag auslösen, ohne entgegengesetzt zu einer mechanischen Tastaturlösung den gesamten Weg der Taste, nach deren Auslösung, wieder zurück gehen zu müssen (Um zum Produkt zu gelangen, bitte auf das Bild klicken).
Eine meiner SSD‘s für Games mit sonst so horrenden Ladezeiten ist diese Samsung SM951 256 GB PCI Express 3.0 M.2 mit bis zu 2 GByte/Sec Übertragungsrate am PCI-E 3.0 Anschluss. Was würde ich heute noch ohne sie warten… (Um zum Produkt zu gelangen, bitte auf das Bild klicken)
Mein Arbeitstier in Sachen Gaming ist eine Palit RTX 2070 8GB Grafikkarte. Ich bin seit der 970er-Serie der Marke Palit treu geblieben, ich hatte noch nie Probleme. Thats it. (Um zum Produkt zu gelangen, bitte auf das Bild klicken)
Je nach Spiel verwende ich das Razer Goliathus Control Mauspad, für sehr hohe Präzision. Es gibt dieses Mauspad auch noch in der “Speed”-Variante. Da ich aber meine DPI an der Maus zwischen 2400-4000 habe, benötige ich eher das Control Mauspad. Alles andere wird zu ungenau (Um zum Produkt zu gelangen, bitte auf das Bild klicken).
Mit dem Razer Firefly Mauspad spiele ich auch häufig. Die Verwendung hängt subjektiv vom Spiel ab, ich liebe es aber sehr (Um zum Produkt zu gelangen, bitte auf das Bild klicken).
Mit dem Razer Sphex V2 Mauspad spiele ich mittlerweile regelmäßig. Das besondere an diesem ist, dass es nur 0,5 mm dick ist und deshalb der Arm sehr bequem auf dem Tisch liegen kann (Um zum Produkt zu gelangen, bitte auf das Bild klicken).
Ich habe ein beyerdynamic DT 770 PRO mit 250 Ohm. Top Soundqualität im geschlossenen und höchst detailreichem Kopfhörer.
Als weiteres Gaming-Zubehör habe ich eine Oculus Rift Touch mit den dazugehörigen Touch-Controllern. Feines Spielzeug… (Um zum Produkt zu gelangen, bitte auf das Bild klicken)
Zur Aufnahme verwende ich die Logitech C922 pro Webcam (Um zum Produkt zu gelangen, bitte auf das Bild klicken).
Damit Ihr meine frohen Botschaften empfangen könnt, wird meine Stimme über das Shure SM7B Mikrofon aufgenommen (Um zum Produkt zu gelangen, bitte auf das Bild klicken).
Mikrofon und Kopfhörer sind bei mir am TC Helicon GoXLR Audiointerface angeschlossen (Um zum Produkt zu gelangen, bitte auf das Bild klicken).
Als Beleuchtung verwende ich das Neewer Ringlicht Set m45 Watt in 3200-5600K Lichtfarbe und bis zu 2400 Lux (Um zum Produkt zu gelangen, bitte auf das Bild klicken).
Mit dem Elgato Green Screen bekommt man ein optimales Ergebnis für Streams (Um zum Produkt zu gelangen, bitte auf das Bild klicken).
Social Media und Kommunikation mit Euch erfolgt derzeit über ein Samsung S9 Duos (Um zum Produkt zu gelangen, bitte auf das Bild klicken).
Damit dem Mobilfunk nicht mal der Strom ausgeht, hilft mir eine Ansmann Powerbank mit 3.0A Ausgangsstrom und 20000mAh. (Um zum Produkt zu gelangen, bitte auf das Bild klicken)
Strom für alles gibt dieser kleine Helfer, ein UGREEN USB Ladegerät 36W Quick Charger Dual QC 3.0 (Um zum Produkt zu gelangen, bitte auf das Bild klicken).
Internet kommt aus der Dose, dank Fritz!Box 6591 Cable (Um zum Produkt zu gelangen, bitte auf das Bild klicken).
Dank AVM FRITZ!WLAN Mesh Repeater 1750E fliegt es auch stabil durch die Luft (Um zum Produkt zu gelangen, bitte auf das Bild klicken).
Falls ich mal doch “Konsolenfeeling” haben möchte, dann nehme ich meinen Microsoft XBox Controller (Um zum Produkt zu gelangen, bitte auf das Bild klicken).

Share and Enjoy !

Shares

Euer Support (Danke!)